Scheibenschiessen
Offizier- u. Unteroffizier- Corps der Bürgerkompanien der Stadt Nienburg/Weser e.V.

Scheibenkönig 2016 ist Cord Dobberschütz

Scheibenkönig 2016 ist Cord Dobberschütz

Trommler- und Pfeifercorps

“Wir haben das Feld von hinten aufgeräumt“, sagt Cord Dobberschütz lachend. Gleich beim ersten Schuss hat Dobberschütz getroffen. “Das habe ich gar nicht erwartet. Natürlich ist es auch Zufall“, erklärt die neue Majestät bescheiden. Seit mittlerweile 35 Jahren marschiert Nienburgs neuer Scheibenkönig mit – und fast genau so lange versuchte er sich beim Schießen. Vom Trommler- und Pfeifercorps ist er der erste Scheibenkönig.

Am Montagabend übernahm Bürgermeister Henning Onkes vor dem “Tilly-Zelt“ die Proklamation des neuen Königs. Damit löst Dobberschütz seinen Vorgänger Carsten Bockelmann ab.

Dienstag stand die Anbringung der Scheibe an. Dass dies inzwischen mehr als überfällig war, machte die alte Scheibe, die am Haus der Familie Dobberschütz befestigt ist, in den vergangenen Jahren überaus deutlich: “Die letzte Scheibe in der Familie hatte mein Großvater zwischen 1910 und 1914 erhalten“, sagte Dobberschütz. In den über 100 Jahren sei die nicht mehr ganz so neue Scheibe deshalb schon einige Male herunter gefallen.

Zweitbester Schütze ist Rolf Heidorn Corporalschaft Mahlmann. Das drittbeste Ergebnis erzielte Mathias Henking von der Corporalschaft Dr. Kraum. Der beste auswärtige Schütze Christof Bremer gehört der Corporalschaft Siemann an.

Bei den Kindern zielte Amy Jackson am besten und freute sich als neue Kinderkönigin. Zweiter wurde Tim Schwill gefolgt von Jesko Rosenkranz und Edwin Kretschmer.

wpAdmin

Kommentare sind geschlossen.