Der Ausmarsch des traditionsreichen Nienburger Scheibenschießens findet in diesem Jahr am Montag, 29. Juni 2020, statt. Die weiteren Termine sind unserer Terminübersicht zu entnehmen, diese sind hier zu finden.

Ausmarschieren können männliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit folgender Anzugsordnung:

  • Schwarzer Anzug, weißes Hemd mit weißer Fliege
  • Schwarze Socken und schwarze Schuhe
  • Schwarzer Zylinder
  • Am linken Rewehr des Sakkos ist mit Eichenlaub und einer roten Rose zu schmücken
  • An der linken Seite des Zylinders ist mit Eichenlaub und einer roten Rose zu schmücken
  • Der Ausmarschierer trägt ein Holzgewehr, dass am Lauf mit Eichenlaub und drei roten Rosen geschmückt wird

Jeder Ausmarschierer hat sich spätestens um 8.00 Uhr am Montag morgen einer Corporalschaft vor dem Rathaus anzuschließen. Es empfiehlt sich jedoch, vorab Kontakt zu einem der Corporäle aufzunehmen. Eine Liste gibt es hier.

Die Rückkehr in die Stadt mit dem neuen König erfolgt am Abend gegen 19.30 Uhr. Eine genaue Zeit ist hier jedoch nicht vorhersagbar, da dies abhängig davon ist, wann das Schießen um die Königswürde beendet und der neue König proklamiert wurde.